Pressemitteilungen

27.05.2014

Our return: Die passenden Accessoires zur Rückkehr nach Le Mans

Porsche Driver‘s Selection – Factory Team Collection und Racing Collection

Stuttgart. Am 14. Juni 2014 ist es soweit: Porsche geht nach 16 Jahren wieder in der Königsdisziplin von Le Mans, der Prototypenklasse LMP1, an den Start. Mit 16 Gesamtsiegen war bei dem 24-Stunden-Rennen bis heute kein Automobilhersteller erfolgreicher. Passend zur Rückkehr zum berühmtesten Langstreckenrennen der Welt präsentiert Porsche Driver’s Selection die historische Factory Team Collection und die Racing Collection.

Die Factory Team Collection umfasst drei Repliken der Jacken, die das Porsche-Werksteam in den Jahren 1968 bis 1970 trug. Die grüne Werksfahrerjacke, die rote Werksmechanikerjacke und die weinrote Werksteamjacke sind den Originalen bis ins kleinste Detail nachempfunden. Die Original-Jacken wurden ursprünglich nur in einer sehr kleinen Auflage produziert und von Fahrer zu Fahrer weitergereicht, was sie umso begehrter machte. Zur Fertigung wurden Original-Jacken von ehemaligen Fahrern und Crew-Mitgliedern ausgeliehen und in zweijähriger Entwicklungszeit liebevoll rekonstruiert. Zum diesjährigen Rennen in Le Mans werden die einzigartigen Repliken erstmals verkauft.

In der rechten Brusttasche der drei Jacken befindet sich eine Hülle für den Ausweis, der mit einem elastischen Band herausgezogen werden kann und mit dem die Crew Zugang zum Fahrerlager und den Boxen erhielt. Eine Originalnachbildung des gestickten Porsche-Wappens aus den 60er Jahren auf der Brusttasche aller Jacken vervollständigt den Retro-Look.

Die grüne Werksfahrerjacke wurde von Fahrern wie Richard Attwood, Hans Herrmann, Jo Siffert oder Brian Redman getragen und kostet 379 Euro. Die leicht gefütterte Jacke ist mit einem Klettverschluss versehen, den die Fahrer schnell öffnen konnten, um für das Rennen startklar zu sein. Zusätzlich zum Porsche-Wappen auf der Brusttasche ist die Jacke mit einer Originalnachbildung des gestickten Porsche-Schriftzugs aus den 60er Jahren am Rücken versehen.

Bei der roten Werksmechanikerjacke handelt es sich um eine Replik der Boxen-Crew-Jacken. Die leicht gefütterte Steppjacke ist wie die Jacke der Rennfahrer mit einem Klettverschluss versehen, so dass die Mechaniker schnell für den Pit-Stop bereit waren. Auch die Jacke der Werksmechaniker ist zusätzlich zum Porsche-Wappen mit einer Originalnachbildung des gestickten Porsche-Schriftzugs aus den 60er Jahren am Rücken versehen und kostet ebenfalls 379 Euro. Die weinrote Werksteamjacke zum Preis von 299 Euro hat zwei Eingriffstaschen und einen Windfang an der Ärmelinnenseite. Die Kapuze der leicht gefütterten Steppjacke befindet sich am Innenkragen und kann bei Bedarf herausgenommen werden.

Neben den Jacken wurde für Porsches Rückkehr nach Le Mans die Racing Collection entworfen, die vom neuentwickelten LMP1-Rennfahrzeug, dem Porsche 919 Hybrid, inspiriert wurde. Überaus exklusiv und besonders detailgetreu ist das von Hand gefertigte Modellauto Porsche 919 Hybrid im Maßstab 1:8. Das auf 100 Stück streng limitierte Resine-Modell ist mit den Unterschriften der diesjährigen Porsche-Werksfahrer versehen. Die High-end-Ausführung wird mit einer Limitierungsplakette auf einem Holzsockel in einer Vitrine aus Acryl (69 x 36 x 26 Zentimeter) geliefert. Das Modell zum Preis von 8.919 Euro kann während des 24-Stunden-Rennens in Le Mans erstmals – und anschließend in Porsche-Zentren – vorbestellt werden.


Ein weiteres Highlight der Kollektion ist ein auf 2.014 Stück limitierter Racing Chronograph mit einem satinierten Gehäuse aus gehärtetem Aluminium zum Preis von 559 Euro. Eine Edelstahlschließe mit der Gravur „Our Return“ und eine Bodengravur mit der Limitierungsnummer machen die Uhr zum exklusiven Accessoire sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke. Zudem wird es für leidenschaftliche Sammler ein hochwertiges Modellauto aus Resine im Maßstab 1:43 für 59 Euro geben, das sich am Promotionfahrzeug des Porsche 919 Hybrid orientiert und im März 2014 erstmals in Genf gezeigt wurde. Außerdem umfasst die Racing Collection einen Unisex-Windbreaker, ein Poloshirt für Damen und Herren, eine Baseball-Cap sowie einen Regenschirm.

Beide Kollektionen werden während des 24-Stunden-Rennens in Le Mans verkauft. Die Racing Collection ist in den weltweiten Porsche-Zentren und im Internet unter www.porsche.com/shop erhältlich; die Factory Team Collection wird dort ab September erhältlich sein. Nicht alle Produkte sind weltweit verfügbar.

Zum Seitenanfang