Stores

08.11.2012

Iconic Style in Berlins Mitte

Neuer Porsche Design Store in der deutschen Bundeshauptstadt

Bietigheim-Bissingen. Die Porsche Design Group (Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG) eröffnet einen neuen Store in Berlin-Mitte. Das 180 Quadratmeter große Porsche Design Haus in der Münzstrasse folgt einem neuen Store-Konzept, das insbesondere die stark erweiterte Fashion-Kollektion für Damen und Herren in den Fokus stellt und die ikonische Essenz der Porsche Design-Produkte hervorhebt. Zur Eröffnung der Fläche am 15. November 2012 präsentiert die Luxusmarke eine limitierte Uhr, deren vollständiger Verkaufserlös zu Gunsten der Berliner Tafel e.V. geht.

„Mit dem Porsche Design Haus sind wir adäquat in Berlins Mitte vertreten“, sagt Jürgen Geßler, CEO der Porsche Design Group. „Als deutsche Luxusmarke steht uns dies nicht nur gut zu Gesicht, sondern obliegt uns vielmehr die Pflicht eine repräsentative Adresse in der Bundeshauptstadt zu haben. Insbesondere freuen wir uns darauf, dem stark internationalen Publikum in Berlin unsere Lifestyle- und Fashion-Produkte und den Iconic Style von Porsche Design näherzubringen.“

In dem Store über zwei Stockwerke in Berlin-Mitte wird das komplette Produktportfolio der Marke Porsche Design präsentiert, von der Modekollektion für Männer und Frauen, über die Sportkollektion, Gepäck, Brillen und Uhren, Schmuck, Schreibgeräten bis hin zu Mobiltelefonen und Smoking Accessoires. Als Highlight präsentiert die Luxusmarke anlässlich der Store-Eröffnung am 15. November eine ganz besondere Version des Chronographen Porsche Design P’6620 Dashboard. Die auf drei Stück limitierte Version zum Preis von jeweils 5.000 Euro weist eine spezielle Gravur auf dem Glasboden auf. Der Verkaufserlös der drei Uhren geht vollständig zu Gunsten der Berliner Tafel e.V..

Das Shopdesign des Stores in der Münzstrasse folgt einem globalen Konzept, das die ikonische Essenz der Porsche Design-Produkte hervorhebt. Auffallend ist die Leichtigkeit und Frische, die den Lifestyle der Luxusmarke unterstreicht und erlebbar macht. Ganz besondere Bedeutung wurde dem Thema Nachhaltigkeit geschenkt: Sämtliche Lichtinstallationen wurden mit LED-Technik der neuesten Generation umgesetzt – mit dem Ergebnis, dass der Energieverbrauch im Vergleich zu dem bisherigen Konzept um mehr als 50 Prozent gesenkt wurde. In Bezug auf das Portfolio von Porsche Design trägt das Konzept vor allem der stark erweiterten Fashion-Kollektion für Damen und Herren Rechnung und umfasst ein Séparée für die Uhrenpräsentation. Der Loungebereich lädt die Kunden zum Verweilen ein und erweckt die Luxusmarke mittels eines großformatigen LCD-Bildschirms zum Leben.

Porsche Design Haus  
Münzstraße 14
10178 Berlin-Mitte

Pressebilder

Zum Seitenanfang