P´2000 Luggage

11.11.2013

Kunst trifft puristisches Design: Thierry Noir und Porsche Design

Limited Edition der TwinBag zur Art Basel Miami Beach 2013

Stuttgart/Miami. Porsche Design und Pop-Art-Künstler Thierry Noir präsentieren eine Zusammenarbeit der ganz besonderen Art. Das gemeinsame Projekt zwischen dem in Berlin lebenden Maler und der Luxusmarke wird offiziell im Rahmen der Art Basel Miami Beach 2013 präsentiert.

Im Fokus der Kooperation steht die TwinBag von Porsche Design. Noir bemalt die Damen-Handtasche mit dem außergewöhnlichen Henkelkonzept mit einer neuartigen Illustration seines Markenzeichens, den unverkennbaren, bunten Köpfen. So entstehen 200 einzigartige Taschen, die ein Gesicht in Herzform ziert. Präsentiert wird die exklusive TwinBag-Serie erstmals am 3. Dezember 2013 in Miami (USA).

Geboren wurde Thierry Noir 1958 in Lyon (Frankreich). Inspiriert von der Musik David Bowies und Iggy Pops, die in den 1980er Jahren in Westberlin lebten, zog er im Januar 1982 ebenfalls nach Berlin. Im Frühling 1984 begann Noir Teile der Berliner Mauer zu bemalen. Im Laufe der Zeit fanden seine Bilder durch die unverwechselbare Formgebung eine breite Anerkennung in der internationalen Kunstszene. So waren seine großflächigen Werke als eine der wenigen noch lange nach dem Fall der Berliner Mauer 1989 sichtbar.

Die Limited Edition der Porsche Design Thierry Noir TwinBag ist ab Januar 2014 weltweit in ausgewählten Porsche Design Stores erhältlich.

Pressebilder

Zum Seitenanfang